Wer ist online

Wir haben 81 Gäste online

Die Seite für Freizeitgestaltung in NRW

Die Seite für Freizeitgestaltung in NRW

Hauptmenü

Fahrräder und Touren

Schlösser und Burgen

Museen und anderes

Freizeit- und Erholungsparks/Erlebnis

Zoo und Parks

Ausflüge mit dem Hund

Ausflugslokale

Wandern

Clouds

Paypal Spenden

Welcomecard

WelcomeCard - Willkommen - Staedtetouren

GeccoTours

Weitere Angebote


Tierpark Nadermann Drucken

Tierpark Nadermann

Gründer des Tierparks war Bernhard Nadermann (†1989), der mit seiner Frau Maria (†2006)
und den Kindern Reinhold, Adam, Friedhelm und Annette den Tierpark aufbaute.

Um das Wohl der Tiere sorgt sich heute Reinhold Nadermann mit seiner Frau Margret und
den inzwischen erwachsenen Kindern Christel, Marlies und Kathrin, die alle ihre Ausbildungen
zum Tierpfleger in deutschen Zoos gemacht haben. Annette Buhk, seine Schwester,
sorgt in ihrem Café-Restaurant „Manege“ für das leibliche Wohl der Gäste und Tierpark-Besucher
und überrascht mit vorzüglichem kulinarischem Dienst am Kunden. Sie kümmert sich mit
Ehemann Roland auch ansonsten um den Tierpark, indem sie z.B. die Familie in der Verwaltung
und bei der Geschäftsleitung unterstützen. Ihre Kinder Sarah, Anja und Julia stehen Ihnen
natürlich auch jederzeit im Tierpark hilfreich zur Seite. Somit kann man wohl beim
Tierpark Nadermann von einem „echten Familienbetrieb“ sprechen.

 

 

 

 

 

 

 

Stetiger Wandel, Erneuerungen und der Ausbau des ehemals kleinen Privat-Tiergartens zu einer mittlerweile über 7 ha großen Anlage haben im Laufe der Jahre ein Ausflugsziel geschaffen, das
weit über die Grenzen des Delbrücker Landes hinaus bekannt ist und schon Hunderttausende
von Besucher aus nah und fern anlocken konnte.

 

Eine ausgewogene Vielfalt mit unzähligen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung prägt das
Erscheinungsbild des Tierparks Nadermann.
Ältere oder körperlich eingeschränkte Besucher werden besonders zu schätzen wissen,
dass der gesamte Tierpark barrierefrei gestaltet ist und auch die Toiletten behindertengerecht
eingerichtet wurden, viele Parkbänke und sonstige Sitzgelegenheiten geben Gelegenheit
zum Verschnaufen und Pausieren. Spaziergänge durch den Tierpark sind für jung und alt
eine erholsame Gelegenheit, die Welt der Tiere kennen zu lernen.

Zum Beispiel die vielen Großkatzenarten –Jaguar, Panther, Tiger, Löwen und Geparden – es ist
einfach faszinierend, ihnen zuzusehen.

 

Und auch die Greifvögel, wie z.B. die imposanten Gänsegeier und ihre kleineren Artgenossen, die Schmutzgeier und die Kappengeier, oder die majestätischen Steinadler in ihren Flugvolieren und die
vielen Eulen, sie alle verleiten immer wieder zu längerem Verweilen und Beobachten. Eine Menge
weiterer Vogelarten, wie Weißstorch, Papagei, Flamingo, Marabu, Pfau, und, und, und ...  warten
ebenso wie Lamas, Kamele, Guanakos, Rentiere, Zebras, Antilopen, Kängurus und die vielen
anderen Tierarten darauf, den Tierfreund zu begeistern.

Die kleinen Javaner-Affen, die sich ihre Freianlage mit Walliser-Ziegen und Servalen,
einer Raubkatzenart teilen, sind wie ihre großen „Brüder“, die Schimpansen, immer zu
Späßen aufgelegt.

Tierpark Nadermann
Grafhörsterweg 5
33129 Delbrück – Schöning

Tel.: 05244 -5163  oder -902930

Fax: 05244-10532 oder -902931
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

==> http://www.tierpark-nadermann.de

 
 
Joomla Templates by Joomlashack

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information